Hier geht´s zur Homepage

Holstentorturnier 2024

In den vergangenen Jahren haben wir bei der Anmeldung einen Lichtbildausweis abgefordert. Ziel war es, dass die Anzahl der Scheinanmeldungen reduziert wird und Chancengleichheit bei der Anmeldung herrscht.
Nach den positiven Erfahrungen aus den Vorjahren hat das Organisationsteam daher beschlossen, dass wir auch dieses Jahr zu jeder Anmeldung Lichtbildausweise abfordern. Für alle Lizenzspieler bietet sich die Lizenz dazu förmlich an. Von allen anderen wird jede Form eines halbwegs offiziellen Lichtbildausweises akzeptiert. Die Ausweise / Lizenzen können bei der Anmeldung als PFD oder Bilddatei mit übermittelt werden. Hierfür wurde auf der Anmeldeseite ein Upload-Feld eingerichtet.  Weiterhin wird nur noch eine Namensänderung pro Team möglich sein. Weitere Namensänderungen sind dann nur noch über uns möglich. Das Verfahren bedeutet für jeden einen, wie wir meinen, vertretbaren Mehraufwand. Für uns leider einen erheblichen Aufwand, den wir aber gerne auf uns nehmen, wenn wir so das Ziel erreichen, ein möglichst faires Verfahren ohne Schummeleien zu gestalten.

Startgebühr / Organisationspauschale
Startgebühr und Organisationspauschale sind 2024 unverändert bei 20 € pro volljährigen Spieler geblieben. Wer noch nicht volljährig ist braucht nichts zu zahlen.

Die Fakten:
Am Sonnabend, dem 03. August startet das Triplette Turnier, auf das am Sonntag, dem 04. August das Doublette Turnier folgt. Beide Turniere sind lizenzfrei.

Die Anmeldung zu beiden Turnieren ist ab dem 01. März möglich.
Die Anmeldung für das Doublette-Turnier ist bis zum 31. März möglich und die Anmeldung für das Triplette-Turnier bleibt bis zum 02. August geöffnet. Danach ist eine Anmeldung nur noch vor Ort möglich.

Anfang April folgt die Auslosung der 512 Startplätze, die dann Mitte April veröffentlicht werden. Eine Nachrückerliste wird, wie letztes Jahr, unmittelbar nach der Auslosung veröffentlicht.

Wir freuen uns, Euch auch 2024 in Travemünde begrüßen zu können.

Ankündigung Holstentorturnier 2024 der Compagnie de Boule Lübeck

Auf der Mitgliederversammlung der Compagnie de Boule Lübeck e.V. (CdB Lübeck) wurde am 29.11.2023 beschlossen, dass das Holstentorturnier auch im Jahr 2024 stattfinden wird.

Das Triplette-Turnier ist für den 3. August geplant, gefolgt vom Doublette-Turnier am 4. August. Wir planen, das Turnier in gewohnter Manier abzuhalten und dabei natürlich auch Anregungen, die uns erreicht haben, umzusetzen.

Die Anmeldung startet traditionsgemäß am 1. März 2024 und endet am 31. März 2024. Die Auslosung wird bis spätestens 14. April durchgeführt. Bei Fragen zum Turnier stehen wir gerne zur Verfügung und können unter der Adresse holstentorturnier@cdb-luebeck.de erreicht werden. Antworten werden entweder direkt oder in einer Zusammenstellung auf der Homepage www.holstentorturnier.de veröffentlicht.

Informationen zum Turnier 2023

Turnierleitung   Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck

Rufnummer (Nur am Turnierwochenende) 0179 4571647

Die Bahnen und Begegnungen sind ausgelost. Die Teams können direkt zu den Bahnen gehen und um 09:00 Uhr die Spiele starten.

Die beiden Vorrundenspiele werden in Poules mit je vier Teams gespielt.

Die Poules spielen immer auf den benachbarten Bahnen, beginnend mit Bahn 1 und 2, 3 und 4, etc..

Gestartet wird bei einem Spielstand von 2:2. Es wird Carré gespielt. Bei Unklarheiten zum Messen, bitte einen Spieler der Nebenbahn um Hilfe bitten.

Nach der ersten Runde spielen innerhalb des Poules Sieger gegen Sieger auf der ungeraden Bahn (1,3,5, etc.) und Verlierer gegen Verlierer auf der geraden Bahn (2,4,6, etc.).

Die Ergebnisbögen werden zu den Bahnen gebracht. Diese bitte sorgfältig ausfüllen und nach Ende der Partien den Zettel unmittelbar zur Turnierleitung bringen.

Die Zeit läuft ab 09:00 Uhr. Das bedeutet, dass um 09:15 Uhr der erste Strafpunkt vergeben wird. Alle 5 Minuten folgt ein weiterer Punkt. Ist nach 60 Minuten, also um 10:15 Uhr, der Gegner noch nicht eingetroffen ist die Partie beendet. Das anwesende Team hat die Begegnung natürlich gewonnen.

Es wurde eine Jury gebildet, die für Regelstreitigkeiten und sonstige relevante Entscheidungen zuständig ist. Der Juryentscheid ist endgültig.

Jury Triplette:       Hugo Port, Sven Mühlsiegl, Matthias Rehberg

Jury Doublette:       Kai-Uwe Preuß, Sven Mühlsiegl, Matthias Rehberg

Ranglistenpunkte:

Das Triplette-Turnier ist ein Ranglistenturnier. Teams die die Punkt gewertet haben möchten, müssen sich unmittelbar nach dem Ausscheiden bei der Turnierleitung melden. Nur dann wird das Ergebnis für die Ranglisten sicher und zuverlässig dokumentiert.

Teambekleidung:

Eine einheitliche Oberbekleidung, die verschiedene Spieler als Team erkennen lässt ist gewünscht. Im Triplette Turnier ist eine Erkennbarkeit ab dem A ¼ und im B und C Turnier ab dem ½ Finale unbedingt erwünscht. Diese Spiele haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie gefilmt werden und die Teams sollten dann auch erkennbar sein.

Filmaufnahmen:

Die Spiele auf der Center-Court Bahn werden gefilmt und die Aufnahmen veröffentlicht. Wer dies nicht möchte, muss vorab eine Information bei der Turnierleitung hinterlassen. Im A-Turnier ist ein Ausweichen auf andere Bahnen ab dem Halbfinale nicht mehr möglich.

EC-Automat:

Deutsche Bank – Vorderreihe 62 (750 m); Sparkasse – Vorderreihe 51 (1 km); Volksbank Torstraße 1 (1,5 km)

Apotheke:

Nordland Apotheke – Vorderreihe 39; Freitag 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr; Samstag 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr; Notdienst Sonntag Nordland Apotheke 04502-2211

Praxisklinik Travemünde: 04502 – 99920

Fußgängerfähre Priwall:

10:00 bis 22:30 Uhr 

https://www.sv-luebeck.de/de/f%C3%A4hren/f%C3%A4hrzeiten-sommer.html

2024: Die Mitgliederversammlung der CDB-Lübeck entscheidet im Herbst, ob 2024 das Turnier stattfinden wird. (Das ist das normale Vorgehen seit 31 Jahren). Wenn es zu einem positiven Entscheid kommt, findet das Turnier am 03. und 03. August 2024 statt.

Sportliche Fairness ersetzt den Schiedsrichter, die Turnierleitung und die Jury!

Öffnungszeiten Catering

Donnerstag, 03.08.:

  • Bierwagen ab 18 Uhr (bis ca. 22 Uhr)

Freitag, 04.08.:

  • Bierwagen ab 12.30 Uhr bis nachts
  • Grill ab 13.00 Uhr bis nachts
  • Cocktails ab nachmittags bis nachts

Samstag, 05.08.:

  • Frühstücks- / Bistrozelt ab 7.00 Uhr bis späten Nachmittag
  • Bierwagen ab 10.30 Uhr bis nachts
  • Grill ab 11.30 Uhr bis nachts
  • Cocktails ab nachmittags bis nachts

Sonntag, 06.08.:

  • Frühstücks- / Bistrozelt ab 7.00 Uhr bis späten Nachmittag
  • Bierwagen ab 10.30 Uhr bis nachts
  • Grill ab 11.30 Uhr bis nachts

Cocktails ab nachmittags bis abends