Lübecker Stadtmeisterschaften

Zwischenzeitlich ist der Himmelfahrtstag traditionell im Boulekalender fest mit den vom TuS Lübeck ausgerichteten Stadtmeisterschaften der Vereine verbunden. Für uns war es eine Selbstverständlichkeit, ein gemischtes Vereinsteam antreten zu lassen und sich im sportlichen Wettstreit zu messen. Kurz gefasst kann man sagen, dass noch etwas Luft nach oben war. Das Team Ulli, Rainer, Frank und Mauricio konnte als einziges, der drei Compagnie de Boule Teams, ihre Gruppe mit 4-1 Siegen abschließen. Die beiden anderen Teams mussten sich mit einem Spielergebnis von 2-3 Siegen zufriedengeben. Trotzdem erreichten wir einen insgesamt sehr zufriedenstellenden Bronzerang. Wir gratulieren dem Lübecker Boule Club herzlich zum Gewinn der Stadtmeisterschaft und werden uns nächstes Jahr gerne revanchieren.

Neben dem rein sportlichen hatten wir als Team aber jede Menge Spaß! Und so haben die CDB´ler das Wetter, ein Glas Wein und Spaßspiele noch lange genossen. Vielen Dank an alle, die im Team dabei waren

Matthias

Landesmeister Doublette 23

Die erste Landesmeisterschaft der Saison 2023 startete am 08.05. bei nicht ganz optimalen Wetter, aber das tat keinen Abbruch und 73 Teams gingen erwartungsfroh in den Tag. Wir konnten viele gute Ergebnisse verzeichnen, aber ein Team konnte alle Hoffnungen in die Tat umsetzen. Trotz eines kurzen Strauchlers in der Vorrunde standen am Ende des Tages fest, dass die neuen Landesmeistermeister von der Falkenstraße kommen.

Wir gratulieren Fred Baumann (ABL Lübeck) und Thomas Müller (CDB Lübeck) zum Titel!

Die Teilnehmer stehen fest

Die Starter für das Doublette sind gelost.

Wir freuen uns , dass das Doublette-Starterfeld erfolgreich ausgelost wurde.
Von knapp 900 Teammeldungen mussten wir 512 Teams auswählen, die am ersten Augustwochenende um den Sieg kämpfen können.
Ein Generator für Zufallszahlen und ein Würfel konnten dabei unserer virtuellen Losfee erfolgreich Hilfe leisten.
Für die Veröffentlichung der Starterliste für das Triplette brauchen wir noch etwas Zeit, wir werden in etwa zwei Wochen bereit sein, aber keine Sorge, es gibt noch freie Plätze!

Wir möchten bei allen Teams, die keinen Startplatz bekommen haben, um Verständnis bitten, wir wissen, wie enttäuschend das sein kann.
Aber bitte denkt daran, dass die Auswahl per Los entschieden wurde und wir uns auf die Teilnehmer freuen, die am Turnier teilnehmen werden.
Wer dabei ist, könnt Ihr sehen, wenn Ihr unten auf die Schaltfläche drückt und dann die Teilnehmerliste auswählt.

Wir bedanken uns auch bei Ulrich Becker, der ständig und auch insbesondere am Ostersonntag die EDV-Unterstützung übernommen hat. Das war eine echte Hilfe und hat dazu beigetragen, dass das Auslosen des Starterfelds reibungslos verlaufen konnte. Nochmals herzlichen Dank!

Neu in 2023

Oho, neues Design.

Richtig gesehen unsere Website ist neu gestaltet.
Wir beginnen in 2023 mit neuer Struktur und neuen Inhalten, wollen Euch aber auch das, was Ihr bisher lesen konntet, nicht vorenthalten.

Hier findet Ihr unsere alte Website, die wir nicht mehr fortschreiben, die wir aber erst einmal festhalten wollen.

Diese neue Version wird in den ersten Monaten leben, wir werden die Struktur verfeinern und Inhalte zufügen.
Wir werden sehen, was praktikabel ist und was nicht, womit wir gut arbeiten können und was Euch einen Mehrwert bietet.

Montagsrangliste im Winter
Sechs Spieler trotzten am Anfang den einsetzenden Schnee, im dritten Spiel fiel innerhalb einer halben Stunde ca. 10cm Schnee. Boulespieler sind wie Kinder 😊